Zubehör

Zubehör

FINDE DAS PASSENDE HUNDEZUBEHÖR FÜR DICH UND DEINEN HUND

Hundezubehör spielt eine entscheidende Rolle im Leben unserer geliebten Vierbeiner, denn es trägt nicht nur zum Komfort, sondern auch zur Gesundheit und Freude unserer Hunde bei. Die Auswahl an Hundezubehör ist vielfältig und reicht von praktischen Alltagsgegenständen wie Halsbändern und Leinen bis hin zu innovativen Spielzeugen und komfortablen Schlafplätzen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, Produkte zu wählen, die den Bedürfnissen und Eigenschaften des jeweiligen Hundes gerecht werden. Die Welt des Hundezubehörs bietet somit eine breite Palette an Möglichkeiten, um das Zusammenleben von Mensch und Hund zu bereichern und für eine harmonische Beziehung zu sorgen. Damit Du einen Überblick erhältst, welches Hundezubehör es gibt und welches sinnvoll für Dich sein könnte, geben wir dir im Folgenden einen Überblick.


 Obacht: Leider wird bei der Herstellung von Hundezubehör oftmals nicht auf die Umwelt geachtet. Vieles Hundezubehör auf dem Markt wird aus künstlichen oder umweltschädlichen Materialien hergestellt. 

 

Nachhaltiges Hundezubehör ist eine umweltfreundliche Alternative für Tierliebhaber, die nicht nur das Wohl ihres Vierbeiners im Blick haben, sondern auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten. Dieses Zubehör wird aus nachhaltigen, umweltfreundlichen und veganen Materialien wie Kork hergestellt.
Kork ist ein erneuerbarer Rohstoff, der aus der Rinde der Korkeiche gewonnen wird, ohne, dass der Baum gefällt werden muss. Diese nachhaltige Ernte schont nicht nur die Bäume, sondern unterstützt auch die Artenvielfalt in den Korkeichenwäldern. Die Verarbeitung von Kork zu unseren Hundehalsbändern erfolgt in sorgfältiger handwerklicher Arbeit und unter fairen Arbeitsbedingungen in unserer kleinen Manufaktur, was nicht nur die Qualität des Endprodukts, sondern die auch soziale Verantwortung betont. 

Die Entscheidung für ein nachhaltiges Hundezubehör ist also nicht nur eine umweltbewusste Wahl, sondern trägt auch dazu bei, das Bewusstsein für nachhaltigen Konsum zu schärfen. Mit dem steigenden Bewusstsein für Nachhaltigkeit wird die Verfügbarkeit solcher umweltfreundlichen Produkte immer größer, und Hundeliebhaber können ihren Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten. Hier findest Du weitere Informationen über das Supermaterial Kork.

Hundezubehör spielt eine entscheidende Rolle im Leben unserer geliebten Vierbeiner, denn es trägt nicht nur zum Komfort, sondern auch zur Gesundheit und Freude unserer Hunde bei. Die Auswahl an Hundezubehör ist vielfältig und reicht von praktischen Alltagsgegenständen wie Halsbändern und Leinen bis hin zu innovativen Spielzeugen und komfortablen Schlafplätzen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, Produkte zu wählen, die den Bedürfnissen und Eigenschaften des jeweiligen Hundes gerecht werden. Die Welt des Hundezubehörs bietet somit eine breite Palette an Möglichkeiten, um das Zusammenleben von Mensch und Hund zu bereichern und für eine harmonische Beziehung zu sorgen. Damit Du einen Überblick erhältst, welches Hundezubehör es gibt und welches sinnvoll für Dich sein könnte, geben wir dir im Folgenden einen Überblick.

 Obacht: Leider wird bei der Herstellung von Hundezubehör oftmals nicht auf die Umwelt geachtet. Vieles Hundezubehör auf dem Markt wird aus künstlichen oder umweltschädlichen Materialien hergestellt. 

Nachhaltiges Hundezubehör ist eine umweltfreundliche Alternative für Tierliebhaber, die nicht nur das Wohl ihres Vierbeiners im Blick haben, sondern auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten. Dieses Zubehör wird aus nachhaltigen, umweltfreundlichen und veganen Materialien wie Kork hergestellt.
Kork ist ein erneuerbarer Rohstoff, der aus der Rinde der Korkeiche gewonnen wird, ohne, dass der Baum gefällt werden muss. Diese nachhaltige Ernte schont nicht nur die Bäume, sondern unterstützt auch die Artenvielfalt in den Korkeichenwäldern. Die Verarbeitung von Kork zu unseren Hundehalsbändern erfolgt in sorgfältiger handwerklicher Arbeit und unter fairen Arbeitsbedingungen in unserer kleinen Manufaktur, was nicht nur die Qualität des Endprodukts, sondern die auch soziale Verantwortung betont. 

Die Entscheidung für ein nachhaltiges Hundezubehör ist also nicht nur eine umweltbewusste Wahl, sondern trägt auch dazu bei, das Bewusstsein für nachhaltigen Konsum zu schärfen. Mit dem steigenden Bewusstsein für Nachhaltigkeit wird die Verfügbarkeit solcher umweltfreundlichen Produkte immer größer, und Hundeliebhaber können ihren Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten. Hier findest Du weitere Informationen über das Supermaterial Kork.

Hundezubehör spielt eine entscheidende Rolle im Leben unserer geliebten Vierbeiner, denn es trägt nicht nur zum Komfort, sondern auch zur Gesundheit und Freude unserer Hunde bei. Die Auswahl an Hundezubehör ist vielfältig und reicht von praktischen Alltagsgegenständen wie Halsbändern und Leinen bis hin zu innovativen Spielzeugen und komfortablen Schlafplätzen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, Produkte zu wählen, die den Bedürfnissen und Eigenschaften des jeweiligen Hundes gerecht werden. Die Welt des Hundezubehörs bietet somit eine breite Palette an Möglichkeiten, um das Zusammenleben von Mensch und Hund zu bereichern und für eine harmonische Beziehung zu sorgen. Damit Du einen Überblick erhältst, welches Hundezubehör es gibt und welches sinnvoll für Dich sein könnte, geben wir dir im Folgenden einen Überblick.

 Obacht: Leider wird bei der Herstellung von Hundezubehör oftmals nicht auf die Umwelt geachtet. Vieles Hundezubehör auf dem Markt wird aus künstlichen oder umweltschädlichen Materialien hergestellt. 

 

Nachhaltiges Hundezubehör ist eine umweltfreundliche Alternative für Tierliebhaber, die nicht nur das Wohl ihres Vierbeiners im Blick haben, sondern auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten. Dieses Zubehör wird aus nachhaltigen, umweltfreundlichen und veganen Materialien wie Kork hergestellt.
Kork ist ein erneuerbarer Rohstoff, der aus der Rinde der Korkeiche gewonnen wird, ohne, dass der Baum gefällt werden muss. Diese nachhaltige Ernte schont nicht nur die Bäume, sondern unterstützt auch die Artenvielfalt in den Korkeichenwäldern. Die Verarbeitung von Kork zu unseren Hundehalsbändern erfolgt in sorgfältiger handwerklicher Arbeit und unter fairen Arbeitsbedingungen in unserer kleinen Manufaktur, was nicht nur die Qualität des Endprodukts, sondern die auch soziale Verantwortung betont. 

Die Entscheidung für ein nachhaltiges Hundezubehör ist also nicht nur eine umweltbewusste Wahl, sondern trägt auch dazu bei, das Bewusstsein für nachhaltigen Konsum zu schärfen. Mit dem steigenden Bewusstsein für Nachhaltigkeit wird die Verfügbarkeit solcher umweltfreundlichen Produkte immer größer, und Hundeliebhaber können ihren Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten. Hier findest Du weitere Informationen über das Supermaterial Kork.

HUNDEZUBEHÖR:
GRUNDAUSSTATTUNG & SICHERHEIT

DAS HUNDEHALSBAND

Das Hundehalsband ist ein essentielles Hundezubehör für jeden Hundebesitzer und dient in Kombination mit einer Hundeleine zum Führen Deines Hundes. Es ist das direkte Verbindungsglied zwischen Dir und deinem vierbeinigen Freund und somit zum Einen notwendig für die allgemeine Sicherheit und zum Anderen wichtig für die Kommunikation zwischen Dir und Deinem Hund. An einem Hundehalsband kann die Hundeleine befestigt werden, mit welcher du durch über leichte Zugimpulse oder das Lockerlassen Deinem Hund situationsbedingte Signale geben kannst. Auch für den Fall, dass Du deinen Hund nicht an der Leine führst, bietet das Hundehalsband die Möglichkeit deinen Hund in einer Gefahrensituation am Halsband zu Greifen und Festzuhalten. Hundehalsbänder gibt es je nach Verwendungszweck und teilweise sogar für unterschiedliche Hunderassen in verschiedenen Arten und Ausführungen. Ausführliche Informationen über die verschiedenen Hundehalsbandarten und wie Du die richtige Größe bemisst, sowie weitere wissenswerte Fakten rund um das Thema Hundehalsband findest Du unter diesem Link.

HUNDELEINE

Hundeleinen sind mehr als nur praktische Begleiter bei Spaziergängen – sie sind das unsichtbare Band, das Mensch und Hund miteinander verbindet. In ihrer Vielfalt bieten sie nicht nur Sicherheit und Kontrolle, sondern schaffen auch Momente der Freiheit und des gemeinsamen Genießens. In dieser Hinsicht spielen Hundeleinen eine Schlüsselrolle in der Gestaltung einer positiven und vertrauensvollen Beziehung zwischen Dir und Deinem Hund.  Hundeleinen gibt es in unterschiedlichen Längen und Materialien, sie sind in vielfältigen Arten für verschiedene Alltagssituationen und Trainingszwecke erhältlich. Wichtig ist, dass Deine Hundeleine eure ganz individuellen Anspruche erfüllt, bequem in der Hand liegt und auf die Körpergröße und das Gewicht deines Vierbeiner abgestimmt ist. Unter diesem Link findest Du alle Hundeleinen aus unserem Sortiment, sowie weitere Informationen, die für den Kauf einer passenden Hundeleine hilfreich für Dich sein könnten.

HUNDEZUBEHÖR:
GRUNDAUSSTATTUNG & SICHERHEIT

HUNDEHALSBAND

Das Hundehalsband ist ein essentielles Hundezubehör für jeden Hundebesitzer und dient in Kombination mit einer Hundeleine zum Führen Deines Hundes. Es ist das direkte Verbindungsglied zwischen Dir und deinem vierbeinigen Freund und somit zum Einen notwendig für die allgemeine Sicherheit und zum Anderen wichtig für die Kommunikation zwischen Dir und Deinem Hund. An einem Hundehalsband kann die Hundeleine befestigt werden, mit welcher du durch über leichte Zugimpulse oder das Lockerlassen Deinem Hund situationsbedingte Signale geben kannst. Auch für den Fall, dass Du deinen Hund nicht an der Leine führst, bietet das Hundehalsband die Möglichkeit deinen Hund in einer Gefahrensituation am Halsband zu Greifen und Festzuhalten. Hundehalsbänder gibt es je nach Verwendungszweck und teilweise sogar für unterschiedliche Hunderassen in verschiedenen Arten und Ausführungen. Ausführliche Informationen über die verschiedenen Hundehalsbandarten und wie Du die richtige Größe bemisst, sowie weitere wissenswerte Fakten rund um das Thema Hundehalsband findest Du unter diesem Link.

HUNDELEINE

Hundeleinen sind mehr als nur praktische Begleiter bei Spaziergängen – sie sind das unsichtbare Band, das Mensch und Hund miteinander verbindet. In ihrer Vielfalt bieten sie nicht nur Sicherheit und Kontrolle, sondern schaffen auch Momente der Freiheit und des gemeinsamen Genießens. In dieser Hinsicht spielen Hundeleinen eine Schlüsselrolle in der Gestaltung einer positiven und vertrauensvollen Beziehung zwischen Dir und Deinem Hund.  Hundeleinen gibt es in unterschiedlichen Längen und Materialien, sie sind in vielfältigen Arten für verschiedene Alltagssituationen und Trainingszwecke erhältlich. Wichtig ist, dass Deine Hundeleine eure ganz individuellen Anspruche erfüllt, bequem in der Hand liegt und auf die Körpergröße und das Gewicht deines Vierbeiner abgestimmt ist. Unter diesem Link findest Du alle Hundeleinen aus unserem Sortiment, sowie weitere Informationen, die für den Kauf einer passenden Hundeleine hilfreich für Dich sein könnten.

HUNDEZUBEHÖR:
GRUNDAUSSTATTUNG & SICHERHEIT

HUNDEHALSBAND

Das Hundehalsband ist ein essentielles Hundezubehör für jeden Hundebesitzer und dient in Kombination mit einer Hundeleine zum Führen Deines Hundes. Es ist das direkte Verbindungsglied zwischen Dir und deinem vierbeinigen Freund und somit zum Einen notwendig für die allgemeine Sicherheit und zum Anderen wichtig für die Kommunikation zwischen Dir und Deinem Hund. An einem Hundehalsband kann die Hundeleine befestigt werden, mit welcher du durch über leichte Zugimpulse oder das Lockerlassen Deinem Hund situationsbedingte Signale geben kannst. Auch für den Fall, dass Du deinen Hund nicht an der Leine führst, bietet das Hundehalsband die Möglichkeit deinen Hund in einer Gefahrensituation am Halsband zu Greifen und Festzuhalten. Hundehalsbänder gibt es je nach Verwendungszweck und teilweise sogar für unterschiedliche Hunderassen in verschiedenen Arten und Ausführungen. Ausführliche Informationen über die verschiedenen Hundehalsbandarten und wie Du die richtige Größe bemisst, sowie weitere wissenswerte Fakten rund um das Thema Hundehalsband findest Du unter diesem Link.

HUNDELEINE

Hundeleinen sind mehr als nur praktische Begleiter bei Spaziergängen – sie sind das unsichtbare Band, das Mensch und Hund miteinander verbindet. In ihrer Vielfalt bieten sie nicht nur Sicherheit und Kontrolle, sondern schaffen auch Momente der Freiheit und des gemeinsamen Genießens. In dieser Hinsicht spielen Hundeleinen eine Schlüsselrolle in der Gestaltung einer positiven und vertrauensvollen Beziehung zwischen Dir und Deinem Hund.  Hundeleinen gibt es in unterschiedlichen Längen und Materialien, sie sind in vielfältigen Arten für verschiedene Alltagssituationen und Trainingszwecke erhältlich. Wichtig ist, dass Deine Hundeleine eure ganz individuellen Anspruche erfüllt, bequem in der Hand liegt und auf die Körpergröße und das Gewicht deines Vierbeiner abgestimmt ist. Unter diesem Link findest Du alle Hundeleinen aus unserem Sortiment, sowie weitere Informationen, die für den Kauf einer passenden Hundeleine hilfreich für Dich sein könnten.

HUNDEGESCHIRR

Hundegeschirre haben sich zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Hundeausrüstung entwickelt. Im Gegensatz zu Halsbändern verteilen Hundegeschirre den Zug und den Druck gleichmäßiger über den Körper Deines Hundes, insbesondere um den Brustkorb und die Schultern. Dadurch wird die Belastung auf den Hals und die empfindliche Halswirbelsäule minimiert, was besonders bei Hunden mit Atemwegsproblemen oder empfindlichen Halsbereichen von Vorteil ist.  Ein Hundegeschirr kann für Trainingszwecke, beispielsweise für das Training mit einer Schleppleine oder für junge Hunde, welche noch oft unvorhergesehen und ruckartig in die Leine springen, sehr sinnvoll sein. Bei der Wahl eines Hundegeschirrs ist es entscheidend, dass es die richtige Größe hat, bzw. Deinen Hund nicht einschnürt und somit die Bewegungsfreiheit einschränkt aber andererseits nicht zu locker sitzt. Außerdem sollte es ausreichend gepolstert sein, um unangenehme Druckstellen oder sogar Schnittwunden zu vermeiden. 

Viele Hundebesitzer sind der Meinung, dass die Verwendung eines Hundegeschirrs dann sinnvoll ist, wenn der Hund oft einen starken Leinenzug entwickelt. Das starke Ziehen an der Leine kann für den Hund dadurch zwar sicherer und angenehmer sein, allerdings kann ein negativer Lerneffekt entstehen, wodurch sich der Hund an den Zug an der Leine gewöhnt. In vielen Fällen ist dann nicht die Verwendung eines Hundegeschirrs, sondern das Training für eine korrekte Leinenführung mit Halsband die richtige Lösung.

HUNDEGESCHIRR

Hundegeschirre haben sich zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Hundeausrüstung entwickelt. Im Gegensatz zu Halsbändern verteilen Hundegeschirre den Zug und den Druck gleichmäßiger über den Körper Deines Hundes, insbesondere um den Brustkorb und die Schultern. Dadurch wird die Belastung auf den Hals und die empfindliche Halswirbelsäule minimiert, was besonders bei Hunden mit Atemwegsproblemen oder empfindlichen Halsbereichen von Vorteil ist.  Ein Hundegeschirr kann für Trainingszwecke, beispielsweise für das Training mit einer Schleppleine oder für junge Hunde, welche noch oft unvorhergesehen und ruckartig in die Leine springen, sehr sinnvoll sein. Bei der Wahl eines Hundegeschirrs ist es entscheidend, dass es die richtige Größe hat, bzw. Deinen Hund nicht einschnürt und somit die Bewegungsfreiheit einschränkt aber andererseits nicht zu locker sitzt. Außerdem sollte es ausreichend gepolstert sein, um unangenehme Druckstellen oder sogar Schnittwunden zu vermeiden. 

Viele Hundebesitzer sind der Meinung, dass die Verwendung eines Hundegeschirrs dann sinnvoll ist, wenn der Hund oft einen starken Leinenzug entwickelt. Das starke Ziehen an der Leine kann für den Hund dadurch zwar sicherer und angenehmer sein, allerdings kann ein negativer Lerneffekt entstehen, wodurch sich der Hund an den Zug an der Leine gewöhnt. In vielen Fällen ist dann nicht die Verwendung eines Hundegeschirrs, sondern das Training für eine korrekte Leinenführung mit Halsband die richtige Lösung.

HUNDEGESCHIRR

Hundegeschirre haben sich zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Hundeausrüstung entwickelt. Im Gegensatz zu Halsbändern verteilen Hundegeschirre den Zug und den Druck gleichmäßiger über den Körper Deines Hundes, insbesondere um den Brustkorb und die Schultern. Dadurch wird die Belastung auf den Hals und die empfindliche Halswirbelsäule minimiert, was besonders bei Hunden mit Atemwegsproblemen oder empfindlichen Halsbereichen von Vorteil ist.  Ein Hundegeschirr kann für Trainingszwecke, beispielsweise für das Training mit einer Schleppleine oder für junge Hunde, welche noch oft unvorhergesehen und ruckartig in die Leine springen, sehr sinnvoll sein. Bei der Wahl eines Hundegeschirrs ist es entscheidend, dass es die richtige Größe hat, bzw. Deinen Hund nicht einschnürt und somit die Bewegungsfreiheit einschränkt aber andererseits nicht zu locker sitzt. Außerdem sollte es ausreichend gepolstert sein, um unangenehme Druckstellen oder sogar Schnittwunden zu vermeiden. 

Viele Hundebesitzer sind der Meinung, dass die Verwendung eines Hundegeschirrs dann sinnvoll ist, wenn der Hund oft einen starken Leinenzug entwickelt. Das starke Ziehen an der Leine kann für den Hund dadurch zwar sicherer und angenehmer sein, allerdings kann ein negativer Lerneffekt entstehen, wodurch sich der Hund an den Zug an der Leine gewöhnt. In vielen Fällen ist dann nicht die Verwendung eines Hundegeschirrs, sondern das Training für eine korrekte Leinenführung mit Halsband die richtige Lösung.

Maulkorb

Maulkörbe für Hunde sind ein viel diskutiertes Thema, das oft mit Misstrauen und Unsicherheit verbunden ist. Doch hinter diesem scheinbar restriktiven Zubehör verbirgt sich viel mehr. Maulkörbe spielen eine wichtige Rolle im Training, der Sicherheit und nicht zuletzt im Schutz der Umwelt und des Hundes selbst. In dieser Betrachtung soll verdeutlicht werden, dass ein Maulkorb nicht nur ein Mittel zur Vermeidung von Zwischenfällen ist, sondern auch ein Instrument, um die Bedürfnisse und das Wohlbefinden des Hundes in bestimmten Situationen zu gewährleisten.

Ein gut angepasster Maulkorb ermöglicht es Deinem Hund, ohne Einschränkungen zu atmen, zu trinken, zu hecheln und auch Leckerlis zu nehmen. In bestimmten Situationen, sei es beim Tierarztbesuch oder in überfüllten öffentlichen Plätzen, kann ein Maulkorb somit ein sinnvolles Instrument sein, um das Zusammenleben von Mensch und Hund sicher und respektvoll zu gestalten. Für einige Hunderassen gibt es sogar eine generelle Maulkorbpflicht, auch im Ausland oder in öffentlichen Verkehrsmitteln kann eine solche Maulkorbpflicht bestehen. Es ist also sinnvoll, dass alle Frauchen und Herrchen im Besitz eines gut angepassten Maulkorbes sind. Ebenso sollte die Gewöhnung an einen Maulkorb bereits im Welpenalter schonend trainiert werden. 

Der Einsatz eines Maulkorbs für Hunde kann insbesondere in urbanen Gebieten, wo das Risiko von Giftködern besteht, einen bedeutenden Schutz bieten. Giftköder sind eine ernsthafte Gefahr für Deinen Hund und der Maulkorb kann dazu beitragen das Risiko einer Vergiftung zu minimieren. Durch das Tragen eines Maulkorbs wird Deinem Hund die Möglichkeit genommen, unbemerkt etwas vom Boden aufzunehmen. 

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass der Einsatz eines Maulkorbs als Schutz vor Giftködern nur eine präventive Maßnahme ist. Eine umsichtige Aufsicht Deines Hundes und das Training, unbekannte Substanzen nicht aufzunehmen, sind ebenfalls entscheidend. Ein gut angepasster und für Deinen Hund akzeptabler Maulkorb kann in diesem Kontext jedoch als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme dienen, um Deinen Hund vor möglichen Gefahren zu schützen.

Maulkorb

Maulkörbe für Hunde sind ein viel diskutiertes Thema, das oft mit Misstrauen und Unsicherheit verbunden ist. Doch hinter diesem scheinbar restriktiven Zubehör verbirgt sich viel mehr. Maulkörbe spielen eine wichtige Rolle im Training, der Sicherheit und nicht zuletzt im Schutz der Umwelt und des Hundes selbst. In dieser Betrachtung soll verdeutlicht werden, dass ein Maulkorb nicht nur ein Mittel zur Vermeidung von Zwischenfällen ist, sondern auch ein Instrument, um die Bedürfnisse und das Wohlbefinden des Hundes in bestimmten Situationen zu gewährleisten.

Ein gut angepasster Maulkorb ermöglicht es Deinem Hund, ohne Einschränkungen zu atmen, zu trinken, zu hecheln und auch Leckerlis zu nehmen. In bestimmten Situationen, sei es beim Tierarztbesuch oder in überfüllten öffentlichen Plätzen, kann ein Maulkorb somit ein sinnvolles Instrument sein, um das Zusammenleben von Mensch und Hund sicher und respektvoll zu gestalten. Für einige Hunderassen gibt es sogar eine generelle Maulkorbpflicht, auch im Ausland oder in öffentlichen Verkehrsmitteln kann eine solche Maulkorbpflicht bestehen. Es ist also sinnvoll, dass alle Frauchen und Herrchen im Besitz eines gut angepassten Maulkorbes sind. Ebenso sollte die Gewöhnung an einen Maulkorb bereits im Welpenalter schonend trainiert werden. 

Der Einsatz eines Maulkorbs für Hunde kann insbesondere in urbanen Gebieten, wo das Risiko von Giftködern besteht, einen bedeutenden Schutz bieten. Giftköder sind eine ernsthafte Gefahr für Deinen Hund und der Maulkorb kann dazu beitragen das Risiko einer Vergiftung zu minimieren. Durch das Tragen eines Maulkorbs wird Deinem Hund die Möglichkeit genommen, unbemerkt etwas vom Boden aufzunehmen. 

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass der Einsatz eines Maulkorbs als Schutz vor Giftködern nur eine präventive Maßnahme ist. Eine umsichtige Aufsicht Deines Hundes und das Training, unbekannte Substanzen nicht aufzunehmen, sind ebenfalls entscheidend. Ein gut angepasster und für Deinen Hund akzeptabler Maulkorb kann in diesem Kontext jedoch als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme dienen, um Deinen Hund vor möglichen Gefahren zu schützen.

Maulkorb

Maulkörbe für Hunde sind ein viel diskutiertes Thema, das oft mit Misstrauen und Unsicherheit verbunden ist. Doch hinter diesem scheinbar restriktiven Zubehör verbirgt sich viel mehr. Maulkörbe spielen eine wichtige Rolle im Training, der Sicherheit und nicht zuletzt im Schutz der Umwelt und des Hundes selbst. In dieser Betrachtung soll verdeutlicht werden, dass ein Maulkorb nicht nur ein Mittel zur Vermeidung von Zwischenfällen ist, sondern auch ein Instrument, um die Bedürfnisse und das Wohlbefinden des Hundes in bestimmten Situationen zu gewährleisten.

Ein gut angepasster Maulkorb ermöglicht es Deinem Hund, ohne Einschränkungen zu atmen, zu trinken, zu hecheln und auch Leckerlis zu nehmen. In bestimmten Situationen, sei es beim Tierarztbesuch oder in überfüllten öffentlichen Plätzen, kann ein Maulkorb somit ein sinnvolles Instrument sein, um das Zusammenleben von Mensch und Hund sicher und respektvoll zu gestalten. Für einige Hunderassen gibt es sogar eine generelle Maulkorbpflicht, auch im Ausland oder in öffentlichen Verkehrsmitteln kann eine solche Maulkorbpflicht bestehen. Es ist also sinnvoll, dass alle Frauchen und Herrchen im Besitz eines gut angepassten Maulkorbes sind. Ebenso sollte die Gewöhnung an einen Maulkorb bereits im Welpenalter schonend trainiert werden. 

Der Einsatz eines Maulkorbs für Hunde kann insbesondere in urbanen Gebieten, wo das Risiko von Giftködern besteht, einen bedeutenden Schutz bieten. Giftköder sind eine ernsthafte Gefahr für Deinen Hund und der Maulkorb kann dazu beitragen das Risiko einer Vergiftung zu minimieren. Durch das Tragen eines Maulkorbs wird Deinem Hund die Möglichkeit genommen, unbemerkt etwas vom Boden aufzunehmen. 

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass der Einsatz eines Maulkorbs als Schutz vor Giftködern nur eine präventive Maßnahme ist. Eine umsichtige Aufsicht Deines Hundes und das Training, unbekannte Substanzen nicht aufzunehmen, sind ebenfalls entscheidend. Ein gut angepasster und für Deinen Hund akzeptabler Maulkorb kann in diesem Kontext jedoch als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme dienen, um Deinen Hund vor möglichen Gefahren zu schützen.

Hundeleuchte / Leuchtanhänger

Ein weiteres nützliches und in der dunklen Jahreszeit unumgängliches Gadget für Deine Grundausstattung ist ein Leuchtanhänger oder ein Leuchthalsband. Jeder von uns weiß, dass es beim Spazieren in der Dämmerung oder der Dunkelheit schnell zu brenzlichen Situationen kommen kann. Mit einem Leuchtanhänger oder Leuchthalsband bleibt dein Hund auch im Dunkeln für Dich, Spaziergänger, Fahrradfahrer und andere Verkehrsteilnehmer besser sichtbar und bietet einen großen Sicherheitsfaktor. Leuchtanhänger können beispielsweise am Hundehalsband oder Hundegeschirr befestigt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass der Anhänger immer gut sichtbar bleibt und nicht unter das Fell oder in den Hundemantel rutscht. In den Anhängern und Halsbändern werden üblicherweise LED Leuchtmittel verbaut, welche ganz simpel über einen USB-Anschluss über die Steckdose wieder aufgeladen werden können.

HundeNAPF & NAPFUNTERLAGE

Es gibt verschiedene Arten von Hundenäpfen, von klassischen Edelstahlnäpfen über robuste Kunststoffvarianten bis hin zu rutschfesten Silikonmodellen. Die Größe des Napfes sollte zu Deinem Hund passen, um ausreichend Futter und Wasser zu bieten, ohne dass Dein Hund beim Essen oder Trinken Schwierigkeiten hat. Durch eine Napfunterlage kannst Du die Rutschfestigkeit deiner Hundenäpfe zusätzlich verbessern, ebenso schützt sie deinen Fußboden. Mit unserem Modell „Marta“ haben wir eine nachhaltige und leicht abwaschbare Napfunterlage aus Kork in unserem Sortiment. 

Die regelmäßige Reinigung der Hundenäpfe ist ebenfalls von großer Bedeutung, um Keimbildung zu verhindern und die Gesundheit des Hundes zu schützen. Letztendlich ist die Wahl des Hundenapfes nicht nur eine Frage des Designs, sondern vor allem eine Frage der Funktionalität und des Wohlbefindens Deines treuen Begleiters.

Hundeleuchte / Leuchtanhänger

Ein weiteres nützliches und in der dunklen Jahreszeit unumgängliches Gadget für Deine Grundausstattung ist ein Leuchtanhänger oder ein Leuchthalsband. Jeder von uns weiß, dass es beim Spazieren in der Dämmerung oder der Dunkelheit schnell zu brenzlichen Situationen kommen kann. Mit einem Leuchtanhänger oder Leuchthalsband bleibt dein Hund auch im Dunkeln für Dich, Spaziergänger, Fahrradfahrer und andere Verkehrsteilnehmer besser sichtbar und bietet einen großen Sicherheitsfaktor. Leuchtanhänger können beispielsweise am Hundehalsband oder Hundegeschirr befestigt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass der Anhänger immer gut sichtbar bleibt und nicht unter das Fell oder in den Hundemantel rutscht. In den Anhängern und Halsbändern werden üblicherweise LED Leuchtmittel verbaut, welche ganz simpel über einen USB-Anschluss über die Steckdose wieder aufgeladen werden können.

HundeNAPF & NAPFUNTERLAGE

Es gibt verschiedene Arten von Hundenäpfen, von klassischen Edelstahlnäpfen über robuste Kunststoffvarianten bis hin zu rutschfesten Silikonmodellen. Die Größe des Napfes sollte zu Deinem Hund passen, um ausreichend Futter und Wasser zu bieten, ohne dass Dein Hund beim Essen oder Trinken Schwierigkeiten hat. Durch eine Napfunterlage kannst Du die Rutschfestigkeit deiner Hundenäpfe zusätzlich verbessern, ebenso schützt sie deinen Fußboden. Mit unserem Modell „Marta“ haben wir eine nachhaltige und leicht abwaschbare Napfunterlage aus Kork in unserem Sortiment. 

Die regelmäßige Reinigung der Hundenäpfe ist ebenfalls von großer Bedeutung, um Keimbildung zu verhindern und die Gesundheit des Hundes zu schützen. Letztendlich ist die Wahl des Hundenapfes nicht nur eine Frage des Designs, sondern vor allem eine Frage der Funktionalität und des Wohlbefindens Deines treuen Begleiters.

Hundeleuchte / Leuchtanhänger

Ein weiteres nützliches und in der dunklen Jahreszeit unumgängliches Gadget für Deine Grundausstattung ist ein Leuchtanhänger oder ein Leuchthalsband. Jeder von uns weiß, dass es beim Spazieren in der Dämmerung oder der Dunkelheit schnell zu brenzlichen Situationen kommen kann. Mit einem Leuchtanhänger oder Leuchthalsband bleibt dein Hund auch im Dunkeln für Dich, Spaziergänger, Fahrradfahrer und andere Verkehrsteilnehmer besser sichtbar und bietet einen großen Sicherheitsfaktor. Leuchtanhänger können beispielsweise am Hundehalsband oder Hundegeschirr befestigt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass der Anhänger immer gut sichtbar bleibt und nicht unter das Fell oder in den Hundemantel rutscht. In den Anhängern und Halsbändern werden üblicherweise LED Leuchtmittel verbaut, welche ganz simpel über einen USB-Anschluss über die Steckdose wieder aufgeladen werden können.

HundeNAPF & NAPFUNTERLAGE

Es gibt verschiedene Arten von Hundenäpfen, von klassischen Edelstahlnäpfen über robuste Kunststoffvarianten bis hin zu rutschfesten Silikonmodellen. Die Größe des Napfes sollte zu Deinem Hund passen, um ausreichend Futter und Wasser zu bieten, ohne dass Dein Hund beim Essen oder Trinken Schwierigkeiten hat. Durch eine Napfunterlage kannst Du die Rutschfestigkeit deiner Hundenäpfe zusätzlich verbessern, ebenso schützt sie deinen Fußboden. Mit unserem Modell „Marta“ haben wir eine nachhaltige und leicht abwaschbare Napfunterlage aus Kork in unserem Sortiment. 

Die regelmäßige Reinigung der Hundenäpfe ist ebenfalls von großer Bedeutung, um Keimbildung zu verhindern und die Gesundheit des Hundes zu schützen. Letztendlich ist die Wahl des Hundenapfes nicht nur eine Frage des Designs, sondern vor allem eine Frage der Funktionalität und des Wohlbefindens Deines treuen Begleiters.

HUNDEBETT

Auch das Hundebett gehört zur Grundausstattung, da es wichtig ist, einen Rückzugsort für Deinen Hund zu schaffen. Es gibt eine Vielzahl von Hundebetten auf dem Markt. Die Größe des Hundebetts sollte Deinem Hund angepasst sein, um ausreichend Platz und Komfort zu gewährleisten. Einige Hundebetten verfügen über erhöhte Ränder oder integrierte Kissen, die dem Hund ein Gefühl der Geborgenheit vermitteln und gleichzeitig als Kopfstütze dienen. Orthopädische Hundebetten sind besonders für Hunde mit Gelenkproblemen oder ältere Tiere geeignet, da sie eine unterstützende Liegefläche bieten.

Die Pflege des Hundebetts ist ebenso wichtig wie die richtige Wahl. Abnehmbare Bezüge ermöglichen eine einfache Reinigung, um Keimbildung zu verhindern und die Hygiene zu gewährleisten.

Insgesamt ist das Hundebett nicht nur ein Schlafplatz, sondern ein wichtiger Bestandteil, um Deinem Vierbeiner Geborgenheit zu schenken und ihm einen Ort der Ruhe und Erholung zu bieten.

HUNDEBETT

Auch das Hundebett gehört zur Grundausstattung, da es wichtig ist, einen Rückzugsort für Deinen Hund zu schaffen. Es gibt eine Vielzahl von Hundebetten auf dem Markt. Die Größe des Hundebetts sollte Deinem Hund angepasst sein, um ausreichend Platz und Komfort zu gewährleisten. Einige Hundebetten verfügen über erhöhte Ränder oder integrierte Kissen, die dem Hund ein Gefühl der Geborgenheit vermitteln und gleichzeitig als Kopfstütze dienen. Orthopädische Hundebetten sind besonders für Hunde mit Gelenkproblemen oder ältere Tiere geeignet, da sie eine unterstützende Liegefläche bieten.

Die Pflege des Hundebetts ist ebenso wichtig wie die richtige Wahl. Abnehmbare Bezüge ermöglichen eine einfache Reinigung, um Keimbildung zu verhindern und die Hygiene zu gewährleisten.

Insgesamt ist das Hundebett nicht nur ein Schlafplatz, sondern ein wichtiger Bestandteil, um Deinem Vierbeiner Geborgenheit zu schenken und ihm einen Ort der Ruhe und Erholung zu bieten.

HUNDEBETT

Auch das Hundebett gehört zur Grundausstattung, da es wichtig ist, einen Rückzugsort für Deinen Hund zu schaffen. Es gibt eine Vielzahl von Hundebetten auf dem Markt. Die Größe des Hundebetts sollte Deinem Hund angepasst sein, um ausreichend Platz und Komfort zu gewährleisten. Einige Hundebetten verfügen über erhöhte Ränder oder integrierte Kissen, die dem Hund ein Gefühl der Geborgenheit vermitteln und gleichzeitig als Kopfstütze dienen. Orthopädische Hundebetten sind besonders für Hunde mit Gelenkproblemen oder ältere Tiere geeignet, da sie eine unterstützende Liegefläche bieten.

Die Pflege des Hundebetts ist ebenso wichtig wie die richtige Wahl. Abnehmbare Bezüge ermöglichen eine einfache Reinigung, um Keimbildung zu verhindern und die Hygiene zu gewährleisten.

Insgesamt ist das Hundebett nicht nur ein Schlafplatz, sondern ein wichtiger Bestandteil, um Deinem Vierbeiner Geborgenheit zu schenken und ihm einen Ort der Ruhe und Erholung zu bieten.

HUNDEZUBEHÖR: nützliche gadgets

Gassitasche

Ob für kleinere Spaziergänge oder größere Wanderausflüge – Gassitaschen sind praktische Weggefährten. Damit hast Du das nötige Equipment wie Kotbeutel, Leckerlis, deine Hundepfeife und vieles Mehr auch Unterwegs immer griffbereit. Gassitaschen gibt es in verschiedenen Ausführungen, mit Umhängegurt für das Tragen über der Schulter oder mit Bauchgurt. Sie sollte eine sinnvolle Gliederung von verschiedenen, kleinen und größeren Fächern bieten, um all deine Essentials gut verstauen zu können und beispielsweise dreckige Utensilien von Sauberen zu trennen. In jedem Fall sollte eine Gassitasche sehr Robust sein, da Sie bei Euren Ausflügen mit Sicherheit allen Witterungsbedingungen standhalten muss. Aus diesem Grund sollte eine Gassitasche aus wasserfestem Material gefertigt sein, um gegen Durchnässung geschützt zu sein. Für den Fall, dass Euer Spaziergang öfters über schlammige Pfade und bei Wind und Wetter durch die wilde Natur führt, sollte die Gassitasche einfach zu reinigen sein.

LECKERLIBEUTEL

Leckerlibeutel sind für Hundebesitzer ein praktisches und unverzichtbares Accessoire während Spaziergängen, Trainingseinheiten oder anderen Aktivitäten mit dem Vierbeiner. Diese kleinen Taschen dienen dazu, Leckerlis griffbereit zu halten und ermöglichen eine schnelle Belohnung. Die meisten Leckerlibeutel verfügen über einen leicht zugänglichen Verschluss oder eine Zugkordel, um die Leckerlis sicher aufzubewahren und gleichzeitig einfach zugänglich zu machen. Dadurch wird das Belohnungssystem beim Training effizienter und fördert die positive Verknüpfung Deines Hundes mit bestimmten Verhaltensweisen. Leckerlibeutel sind in verschiedenen Größen und Designs erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen der Hundehalter gerecht zu werden. Sie können am Gürtel, an der Hose oder an der Hundeleine befestigt werden, wodurch sie bequem und mobil einsetzbar sind. Die Verwendung eines Leckerlibeutels erleichtert nicht nur das Training, sondern stärkt auch die Bindung zwischen Dir und deinem Hund, indem positive Interaktionen belohnt und gefördert werden. Insgesamt sind Leckerlibeutel eine praktische Lösung, um das Hundetraining effektiver und spaßiger zu gestalten. Mit dem Modell „Dores“ findest Du in unserem Sortiment einen handlichen und schlichten Leckerlibeutel, der alle wichtigen Kriterien erfüllt und zugleich nachhaltig produziert ist.

HUNDEZUBEHÖR: nützliche gadgets

Gassitasche

Ob für kleinere Spaziergänge oder größere Wanderausflüge – Gassitaschen sind praktische Weggefährten. Damit hast Du das nötige Equipment wie Kotbeutel, Leckerlis, deine Hundepfeife und vieles Mehr auch Unterwegs immer griffbereit. Gassitaschen gibt es in verschiedenen Ausführungen, mit Umhängegurt für das Tragen über der Schulter oder mit Bauchgurt. Sie sollte eine sinnvolle Gliederung von verschiedenen, kleinen und größeren Fächern bieten, um all deine Essentials gut verstauen zu können und beispielsweise dreckige Utensilien von Sauberen zu trennen. In jedem Fall sollte eine Gassitasche sehr Robust sein, da Sie bei Euren Ausflügen mit Sicherheit allen Witterungsbedingungen standhalten muss. Aus diesem Grund sollte eine Gassitasche aus wasserfestem Material gefertigt sein, um gegen Durchnässung geschützt zu sein. Für den Fall, dass Euer Spaziergang öfters über schlammige Pfade und bei Wind und Wetter durch die wilde Natur führt, sollte die Gassitasche einfach zu reinigen sein.

LECKERLIBEUTEL

Leckerlibeutel sind für Hundebesitzer ein praktisches und unverzichtbares Accessoire während Spaziergängen, Trainingseinheiten oder anderen Aktivitäten mit dem Vierbeiner. Diese kleinen Taschen dienen dazu, Leckerlis griffbereit zu halten und ermöglichen eine schnelle Belohnung. Die meisten Leckerlibeutel verfügen über einen leicht zugänglichen Verschluss oder eine Zugkordel, um die Leckerlis sicher aufzubewahren und gleichzeitig einfach zugänglich zu machen. Dadurch wird das Belohnungssystem beim Training effizienter und fördert die positive Verknüpfung Deines Hundes mit bestimmten Verhaltensweisen. Leckerlibeutel sind in verschiedenen Größen und Designs erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen der Hundehalter gerecht zu werden. Sie können am Gürtel, an der Hose oder an der Hundeleine befestigt werden, wodurch sie bequem und mobil einsetzbar sind. Die Verwendung eines Leckerlibeutels erleichtert nicht nur das Training, sondern stärkt auch die Bindung zwischen Dir und deinem Hund, indem positive Interaktionen belohnt und gefördert werden. Insgesamt sind Leckerlibeutel eine praktische Lösung, um das Hundetraining effektiver und spaßiger zu gestalten. Mit dem Modell „Dores“ findest Du in unserem Sortiment einen handlichen und schlichten Leckerlibeutel, der alle wichtigen Kriterien erfüllt und zugleich nachhaltig produziert ist.

HUNDEZUBEHÖR: nützliche gadgets

Gassitasche

Ob für kleinere Spaziergänge oder größere Wanderausflüge – Gassitaschen sind praktische Weggefährten. Damit hast Du das nötige Equipment wie Kotbeutel, Leckerlis, deine Hundepfeife und vieles Mehr auch Unterwegs immer griffbereit. Gassitaschen gibt es in verschiedenen Ausführungen, mit Umhängegurt für das Tragen über der Schulter oder mit Bauchgurt. Sie sollte eine sinnvolle Gliederung von verschiedenen, kleinen und größeren Fächern bieten, um all deine Essentials gut verstauen zu können und beispielsweise dreckige Utensilien von Sauberen zu trennen. In jedem Fall sollte eine Gassitasche sehr Robust sein, da Sie bei Euren Ausflügen mit Sicherheit allen Witterungsbedingungen standhalten muss. Aus diesem Grund sollte eine Gassitasche aus wasserfestem Material gefertigt sein, um gegen Durchnässung geschützt zu sein. Für den Fall, dass Euer Spaziergang öfters über schlammige Pfade und bei Wind und Wetter durch die wilde Natur führt, sollte die Gassitasche einfach zu reinigen sein.

LECKERLIBEUTEL

Leckerlibeutel sind für Hundebesitzer ein praktisches und unverzichtbares Accessoire während Spaziergängen, Trainingseinheiten oder anderen Aktivitäten mit dem Vierbeiner. Diese kleinen Taschen dienen dazu, Leckerlis griffbereit zu halten und ermöglichen eine schnelle Belohnung. Die meisten Leckerlibeutel verfügen über einen leicht zugänglichen Verschluss oder eine Zugkordel, um die Leckerlis sicher aufzubewahren und gleichzeitig einfach zugänglich zu machen. Dadurch wird das Belohnungssystem beim Training effizienter und fördert die positive Verknüpfung Deines Hundes mit bestimmten Verhaltensweisen. Leckerlibeutel sind in verschiedenen Größen und Designs erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen der Hundehalter gerecht zu werden. Sie können am Gürtel, an der Hose oder an der Hundeleine befestigt werden, wodurch sie bequem und mobil einsetzbar sind. Die Verwendung eines Leckerlibeutels erleichtert nicht nur das Training, sondern stärkt auch die Bindung zwischen Dir und deinem Hund, indem positive Interaktionen belohnt und gefördert werden. Insgesamt sind Leckerlibeutel eine praktische Lösung, um das Hundetraining effektiver und spaßiger zu gestalten. Mit dem Modell „Dores“ findest Du in unserem Sortiment einen handlichen und schlichten Leckerlibeutel, der alle wichtigen Kriterien erfüllt und zugleich nachhaltig produziert ist.

Kotbeutelspender

Kotbeutelspender sind unverzichtbare Begleiter für jeden Hundebesitzer während Spaziergängen. Diese kleinen, handlichen Spender bieten eine praktische und hygienische Lösung, um Hundekot einfach und umweltfreundlich zu entsorgen. Der Spender ist kompakt genug, um problemlos an der Hundeleine, am Gürtel oder an der Tasche befestigt zu werden, und sorgt somit dafür, dass die Beutel jederzeit griffbereit sind. Die Verwendung von Kotbeutelspendern trägt nicht nur zur Sauberkeit öffentlicher Plätze bei, sondern ist auch ein Beitrag zur Rücksichtnahme gegenüber anderen Menschen und der Umwelt. Die Beutel sind in der Regel biologisch abbaubar oder umweltfreundlich, was den ökologischen Fußabdruck minimiert.

Kotbeutelspender sind eine praktische und einfache Lösung, um die öffentlichen Bereiche frei von Hundekot zu halten und gleichzeitig die Pflichten eines verantwortungsbewussten Hundebesitzers zu erfüllen.

Hundemarke

Diese kleinen Anhänger, oft aus Metall oder Kunststoff gefertigt, tragen wichtige Informationen, die im Falle eines verlorenen Hundes von unschätzbarem Wert sind. Typischerweise enthalten Hundemarken Informationen wie den Namen des Hundes, die Telefonnummer des Besitzers und eventuell auch eine Adresse. Dies ermöglicht es Fremden, Deinen Hund schnell und sicher zu Dir zurückzubringen, wenn er verloren geht. Neben der Identifikationsfunktion können Hundemarken auch dazu beitragen, dass Menschen erkennen, dass Dein Hund geimpft und registriert ist. In einigen Ländern und Regionen sind Hundemarken daher sogar gesetzlich vorgeschrieben. Die Vielfalt an Hundemarken reicht von klassischen Anhängern bis zu personalisierten, kreativen Designs. Neben dem praktischen Aspekt zur schnellen Erkennung Deines Hundes sind Hundemarken auch schicke und trendige Accessoires. Bei uns kannst Du deine ganz individuelle, handgeprägte Hundemarke fertigen lassen. Mit der Prägung des Sternbildes kannst Du den Geburtsmonat Deines Hundes oder den Zeitraum Eures Kennenlernens festhalten. Mehr Informationen zu unserer Hundemarke „Aurea“ findest du hier.

Hundebekleidung / HUNDEMANTEL

Hundemäntel erfüllen eine wichtige Funktion, insbesondere in den kalten Monaten. Die schützenden Kleidungsstücke bieten Hunden zusätzliche Wärme und Komfort und sind eine praktische Lösung für Rassen mit dünnem Fell oder geringer Kälteverträglichkeit. Die Vielfalt an Hundemänteln ist beeindruckend, von isolierten Wintermänteln bis zu wasserfesten Regenmänteln. Wintermäntel sind oft mit Fleece oder anderen wärmenden Materialien gefüttert, um deinem Hund in kühlen Temperaturen Schutz zu bieten. Regenmäntel hingegen sind wasserabweisend und halten Deinen Hund trocken und warm, selbst bei ungemütlichem Wetter. Nicht nur für den Schutz vor Kälte und Nässe sind Hundemäntel nützlich, sondern auch als Schutz vor Schmutz oder Verletzungen. Besonders nach Operationen oder bei empfindlicher Haut kann Hundebekleidung dazu beitragen, dass Dein Hund seine Wunden nicht aufkratzt und sich schneller erholt.

Die richtige Passform ist bei Hundemänteln entscheidend, um uneingeschränkte Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Viele Mäntel sind mit verstellbaren Riemen oder Klettverschlüssen ausgestattet, um eine individuelle Anpassung an die Größe und Form Deines Hundes zu gewährleisten.

Kotbeutelspender

Kotbeutelspender sind unverzichtbare Begleiter für jeden Hundebesitzer während Spaziergängen. Diese kleinen, handlichen Spender bieten eine praktische und hygienische Lösung, um Hundekot einfach und umweltfreundlich zu entsorgen. Der Spender ist kompakt genug, um problemlos an der Hundeleine, am Gürtel oder an der Tasche befestigt zu werden, und sorgt somit dafür, dass die Beutel jederzeit griffbereit sind. Die Verwendung von Kotbeutelspendern trägt nicht nur zur Sauberkeit öffentlicher Plätze bei, sondern ist auch ein Beitrag zur Rücksichtnahme gegenüber anderen Menschen und der Umwelt. Die Beutel sind in der Regel biologisch abbaubar oder umweltfreundlich, was den ökologischen Fußabdruck minimiert.

Kotbeutelspender sind eine praktische und einfache Lösung, um die öffentlichen Bereiche frei von Hundekot zu halten und gleichzeitig die Pflichten eines verantwortungsbewussten Hundebesitzers zu erfüllen.

Hundemarke

Diese kleinen Anhänger, oft aus Metall oder Kunststoff gefertigt, tragen wichtige Informationen, die im Falle eines verlorenen Hundes von unschätzbarem Wert sind. Typischerweise enthalten Hundemarken Informationen wie den Namen des Hundes, die Telefonnummer des Besitzers und eventuell auch eine Adresse. Dies ermöglicht es Fremden, Deinen Hund schnell und sicher zu Dir zurückzubringen, wenn er verloren geht. Neben der Identifikationsfunktion können Hundemarken auch dazu beitragen, dass Menschen erkennen, dass Dein Hund geimpft und registriert ist. In einigen Ländern und Regionen sind Hundemarken daher sogar gesetzlich vorgeschrieben. Die Vielfalt an Hundemarken reicht von klassischen Anhängern bis zu personalisierten, kreativen Designs. Neben dem praktischen Aspekt zur schnellen Erkennung Deines Hundes sind Hundemarken auch schicke und trendige Accessoires. Bei uns kannst Du deine ganz individuelle, handgeprägte Hundemarke fertigen lassen. Mit der Prägung des Sternbildes kannst Du den Geburtsmonat Deines Hundes oder den Zeitraum Eures Kennenlernens festhalten. Mehr Informationen zu unserer Hundemarke „Aurea“ findest du hier.

Hundebekleidung / HUNDEMANTEL

Hundemäntel erfüllen eine wichtige Funktion, insbesondere in den kalten Monaten. Die schützenden Kleidungsstücke bieten Hunden zusätzliche Wärme und Komfort und sind eine praktische Lösung für Rassen mit dünnem Fell oder geringer Kälteverträglichkeit. Die Vielfalt an Hundemänteln ist beeindruckend, von isolierten Wintermänteln bis zu wasserfesten Regenmänteln. Wintermäntel sind oft mit Fleece oder anderen wärmenden Materialien gefüttert, um deinem Hund in kühlen Temperaturen Schutz zu bieten. Regenmäntel hingegen sind wasserabweisend und halten Deinen Hund trocken und warm, selbst bei ungemütlichem Wetter. Nicht nur für den Schutz vor Kälte und Nässe sind Hundemäntel nützlich, sondern auch als Schutz vor Schmutz oder Verletzungen. Besonders nach Operationen oder bei empfindlicher Haut kann Hundebekleidung dazu beitragen, dass Dein Hund seine Wunden nicht aufkratzt und sich schneller erholt.

Die richtige Passform ist bei Hundemänteln entscheidend, um uneingeschränkte Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Viele Mäntel sind mit verstellbaren Riemen oder Klettverschlüssen ausgestattet, um eine individuelle Anpassung an die Größe und Form Deines Hundes zu gewährleisten.

Kotbeutelspender

Kotbeutelspender sind unverzichtbare Begleiter für jeden Hundebesitzer während Spaziergängen. Diese kleinen, handlichen Spender bieten eine praktische und hygienische Lösung, um Hundekot einfach und umweltfreundlich zu entsorgen. Der Spender ist kompakt genug, um problemlos an der Hundeleine, am Gürtel oder an der Tasche befestigt zu werden, und sorgt somit dafür, dass die Beutel jederzeit griffbereit sind. Die Verwendung von Kotbeutelspendern trägt nicht nur zur Sauberkeit öffentlicher Plätze bei, sondern ist auch ein Beitrag zur Rücksichtnahme gegenüber anderen Menschen und der Umwelt. Die Beutel sind in der Regel biologisch abbaubar oder umweltfreundlich, was den ökologischen Fußabdruck minimiert.

Kotbeutelspender sind eine praktische und einfache Lösung, um die öffentlichen Bereiche frei von Hundekot zu halten und gleichzeitig die Pflichten eines verantwortungsbewussten Hundebesitzers zu erfüllen.

Hundemarke

Diese kleinen Anhänger, oft aus Metall oder Kunststoff gefertigt, tragen wichtige Informationen, die im Falle eines verlorenen Hundes von unschätzbarem Wert sind. Typischerweise enthalten Hundemarken Informationen wie den Namen des Hundes, die Telefonnummer des Besitzers und eventuell auch eine Adresse. Dies ermöglicht es Fremden, Deinen Hund schnell und sicher zu Dir zurückzubringen, wenn er verloren geht. Neben der Identifikationsfunktion können Hundemarken auch dazu beitragen, dass Menschen erkennen, dass Dein Hund geimpft und registriert ist. In einigen Ländern und Regionen sind Hundemarken daher sogar gesetzlich vorgeschrieben. Die Vielfalt an Hundemarken reicht von klassischen Anhängern bis zu personalisierten, kreativen Designs. Neben dem praktischen Aspekt zur schnellen Erkennung Deines Hundes sind Hundemarken auch schicke und trendige Accessoires. Bei uns kannst Du deine ganz individuelle, handgeprägte Hundemarke fertigen lassen. Mit der Prägung des Sternbildes kannst Du den Geburtsmonat Deines Hundes oder den Zeitraum Eures Kennenlernens festhalten. Mehr Informationen zu unserer Hundemarke „Aurea“ findest du hier.

Hundebekleidung / HUNDEMANTEL

Hundemäntel erfüllen eine wichtige Funktion, insbesondere in den kalten Monaten. Die schützenden Kleidungsstücke bieten Hunden zusätzliche Wärme und Komfort und sind eine praktische Lösung für Rassen mit dünnem Fell oder geringer Kälteverträglichkeit. Die Vielfalt an Hundemänteln ist beeindruckend, von isolierten Wintermänteln bis zu wasserfesten Regenmänteln. Wintermäntel sind oft mit Fleece oder anderen wärmenden Materialien gefüttert, um deinem Hund in kühlen Temperaturen Schutz zu bieten. Regenmäntel hingegen sind wasserabweisend und halten Deinen Hund trocken und warm, selbst bei ungemütlichem Wetter. Nicht nur für den Schutz vor Kälte und Nässe sind Hundemäntel nützlich, sondern auch als Schutz vor Schmutz oder Verletzungen. Besonders nach Operationen oder bei empfindlicher Haut kann Hundebekleidung dazu beitragen, dass Dein Hund seine Wunden nicht aufkratzt und sich schneller erholt.

Die richtige Passform ist bei Hundemänteln entscheidend, um uneingeschränkte Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Viele Mäntel sind mit verstellbaren Riemen oder Klettverschlüssen ausgestattet, um eine individuelle Anpassung an die Größe und Form Deines Hundes zu gewährleisten.

HUNDEZUBEHÖR: Hundetraining

Hundepfeife

Hundepfeifen sind kleine, aber kraftvolle Werkzeuge im Bereich des Hundetrainings und der Kommunikation. Ursprünglich kommt das Training mit der Pfeife aus der Jagd. Durch ihren klaren und deutlichen Klang bieten sie eine effektive Möglichkeit, mit Hunden zu interagieren und spezifische Befehle zu übermitteln. Die Vielseitigkeit von Hundepfeifen zeigt sich in ihrer Fähigkeit, über Distanzen hinweg gut gehört zu werden, was insbesondere im Freien oder in unübersichtlichen Umgebungen von Vorteil ist. Durch positive Verknüpfung lernen Hunde, den Klang der Pfeife mit Belohnungen zu assoziieren, was ihre Effektivität im Training weiter steigert. Kompakt und leicht, sind Hundepfeifen praktische Begleiter für Hundebesitzer, die eine klare und präzise Kommunikation mit ihren Vierbeinern schätzen.

PFEIFEnband

An einem Pfeifenband kannst Du Deine Hundepfeife mithilfe eines kleinen Karabinerhakens fixieren und um den Hals tragen. So hast Du Deine Hundepfeife immer griffbereit und kannst beim Geben der Kommandos schnell reagieren. Pfeifenbänder können aus den verschiedensten Materialien gefertigt werden. Du solltest beim Kauf darauf achten, dass die Länge des Bandes verstellbar ist, um es individuell auf Dich anzupassen. Unter diesem Link findest du unsere feschen Pfeifenbänder aus dem nachhaltigen Material Kork.

Dummytraining / Dummy für Hunde

Ein Dummy ist ein kleiner Futterbeutel, mit dem das Apportieren trainiert werden kann. Er fungiert als Beute-Attrappe, die mit Leckerlis befüllt werden kann – so ist die Belohnung für Deinen tierischen Freund beim Apportieren gleich gesichert. Der Dummy kann geworfen werden, wobei sich der Hund beispielsweise nach der Landung des Dummys auf Dein Kommando auf die Jagd machen darf. Ebenso kann der Dummy für Suchspiele versteckt werden. Dein Hund muss sich beim Apportier-Training konzentrieren, auf deine Kommandos hören und lernt, sich auf die Aufgabe, den Dummy zu bringen, zu fokussieren. Insgesamt wird dadurch die Kommunikation zwischen Euch geschult und Dein Hund auf eine spielerische Art und Weise geistig gefordert.

HUNDEZUBEHÖR: Hundetraining

Hundepfeife

Hundepfeifen sind kleine, aber kraftvolle Werkzeuge im Bereich des Hundetrainings und der Kommunikation. Ursprünglich kommt das Training mit der Pfeife aus der Jagd. Durch ihren klaren und deutlichen Klang bieten sie eine effektive Möglichkeit, mit Hunden zu interagieren und spezifische Befehle zu übermitteln. Die Vielseitigkeit von Hundepfeifen zeigt sich in ihrer Fähigkeit, über Distanzen hinweg gut gehört zu werden, was insbesondere im Freien oder in unübersichtlichen Umgebungen von Vorteil ist. Durch positive Verknüpfung lernen Hunde, den Klang der Pfeife mit Belohnungen zu assoziieren, was ihre Effektivität im Training weiter steigert. Kompakt und leicht, sind Hundepfeifen praktische Begleiter für Hundebesitzer, die eine klare und präzise Kommunikation mit ihren Vierbeinern schätzen.

PFEIFEnband

An einem Pfeifenband kannst Du Deine Hundepfeife mithilfe eines kleinen Karabinerhakens fixieren und um den Hals tragen. So hast Du Deine Hundepfeife immer griffbereit und kannst beim Geben der Kommandos schnell reagieren. Pfeifenbänder können aus den verschiedensten Materialien gefertigt werden. Du solltest beim Kauf darauf achten, dass die Länge des Bandes verstellbar ist, um es individuell auf Dich anzupassen. Unter diesem Link findest du unsere feschen Pfeifenbänder aus dem nachhaltigen Material Kork.

Dummytraining / Dummy für Hunde

Ein Dummy ist ein kleiner Futterbeutel, mit dem das Apportieren trainiert werden kann. Er fungiert als Beute-Attrappe, die mit Leckerlis befüllt werden kann – so ist die Belohnung für Deinen tierischen Freund beim Apportieren gleich gesichert. Der Dummy kann geworfen werden, wobei sich der Hund beispielsweise nach der Landung des Dummys auf Dein Kommando auf die Jagd machen darf. Ebenso kann der Dummy für Suchspiele versteckt werden. Dein Hund muss sich beim Apportier-Training konzentrieren, auf deine Kommandos hören und lernt, sich auf die Aufgabe, den Dummy zu bringen, zu fokussieren. Insgesamt wird dadurch die Kommunikation zwischen Euch geschult und Dein Hund auf eine spielerische Art und Weise geistig gefordert.

HUNDEZUBEHÖR: Hundetraining

Hundepfeife

Hundepfeifen sind kleine, aber kraftvolle Werkzeuge im Bereich des Hundetrainings und der Kommunikation. Ursprünglich kommt das Training mit der Pfeife aus der Jagd. Durch ihren klaren und deutlichen Klang bieten sie eine effektive Möglichkeit, mit Hunden zu interagieren und spezifische Befehle zu übermitteln. Die Vielseitigkeit von Hundepfeifen zeigt sich in ihrer Fähigkeit, über Distanzen hinweg gut gehört zu werden, was insbesondere im Freien oder in unübersichtlichen Umgebungen von Vorteil ist. Durch positive Verknüpfung lernen Hunde, den Klang der Pfeife mit Belohnungen zu assoziieren, was ihre Effektivität im Training weiter steigert. Kompakt und leicht, sind Hundepfeifen praktische Begleiter für Hundebesitzer, die eine klare und präzise Kommunikation mit ihren Vierbeinern schätzen.

PFEIFEnband

An einem Pfeifenband kannst Du Deine Hundepfeife mithilfe eines kleinen Karabinerhakens fixieren und um den Hals tragen. So hast Du Deine Hundepfeife immer griffbereit und kannst beim Geben der Kommandos schnell reagieren. Pfeifenbänder können aus den verschiedensten Materialien gefertigt werden. Du solltest beim Kauf darauf achten, dass die Länge des Bandes verstellbar ist, um es individuell auf Dich anzupassen. Unter diesem Link findest du unsere feschen Pfeifenbänder aus dem nachhaltigen Material Kork.

Dummytraining / Dummy für Hunde

Ein Dummy ist ein kleiner Futterbeutel, mit dem das Apportieren trainiert werden kann. Er fungiert als Beute-Attrappe, die mit Leckerlis befüllt werden kann – so ist die Belohnung für Deinen tierischen Freund beim Apportieren gleich gesichert. Der Dummy kann geworfen werden, wobei sich der Hund beispielsweise nach der Landung des Dummys auf Dein Kommando auf die Jagd machen darf. Ebenso kann der Dummy für Suchspiele versteckt werden. Dein Hund muss sich beim Apportier-Training konzentrieren, auf deine Kommandos hören und lernt, sich auf die Aufgabe, den Dummy zu bringen, zu fokussieren. Insgesamt wird dadurch die Kommunikation zwischen Euch geschult und Dein Hund auf eine spielerische Art und Weise geistig gefordert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner